Vizionary Deutschland – Power2000

Krypto-Fans aufgepasst, die CapriPay App wird mit anderen Kryptowährungen bald …

Krypto-Fans aufgepasst, die CapriPay App wird mit anderen Kryptowährungen bald …
5 Sterne (100%) / 37 Bewertungen

Die CapriPay App entwickelt sich weiter

CapriPay App Weiterentwicklung

Die CapriPay App wird ein Knaller für Kryptowährungs Fans!

Ein neues Bezahlungssystem nicht nur für den CapriCoin, schon bald auch für den Bitcoin und andere seriöse Kryptowährungen. Auch legt die Capripay App, bei der man sich völlig gratis anmelden und sie herunterladen kann, noch einen oben drauf, was alle begeistern wird. Mit diesen Highlights wird es der CapriPay App sicherlich gelingen nicht nur Kryptowährungs Fans anzuziehen.

Nein, sie wird damit Menschen ein alternatives Zahlungssystem anbieten, das sie unabhängig macht und sie sicher, einfach, schnell und frei von Gebühren Transaktionen im Alltag durchführen können. Und es wird Menschen den Einstieg in die digitale Welt der Kryptowährungen vereinfachen.

Die CapriPay App, das perfekte Timing

Gerade jetzt, wo wir nicht wissen wann was auf uns zukommt, wie z.B. Bargeldabschaffung, Negativzinsen, Banken und steigende Staatsschulden, ist die App genau zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Die CapriPay App ist hoch modern und ihrer Zeit einen großen Schritt voraus. Was in vielen Ländern schon als normal gilt wird auch bald Deutschland einholen.

CapriPay App Kunden

Ich habe selber die CapriPay App bereits auf meinem Handy und habe mich auch als Händler angemeldet. Die Kunden in meinem Ladengeschäft sind neugierig auf diese neue Bezahlmöglichkeit. Auch wenn diese mit Bargeld bei mir bezahlen erhalten sie, sobald sie sich kostenlos angemeldet haben und die CapriPay App heruntergeladen haben, von mir einen sogenannten Cashback in Capricoins. Das finden sie mega spannend.

Und ob sie diesen sammeln und bei mir dann per Handy bezahlen oder auf eine Wertsteigerung des Coins warten, bleibt ihnen überlassen. Wenn der Wert nur annähernst so wie der Bitcoin steigt, kann das ein Cashback sein, der sie noch richtig fröhlich stimmen kann. Einige meiner Kunden haben auch Bitcoins und werden begeistert sein, wenn sie erfahren, dass sie schon bald damit bei mir über die CapriPay App bezahlen können. Denn die Anfrage nach meiner Akzeptanz für Bitcoin besteht schon. Und mit diesen Neuigkeiten freue ich mich schon daruf meinen Kunden davon berichten zu können, dass dies bald möglich sein wird.

Aber nun zu den CapriPay App Neuigkeiten

Gerade habe ich den neuen Newsletter von der Capripay App erhalten. Natürlich möchte ich kurz darüber berichten, was für Neuigkeiten uns mitgeteilt wurden.

Wenn Du gar nicht weißt, was es mit Capripay und Vizionary und dem Capricoin auf sich hat, lese Dir doch einfach mal meinen letzten Artikel durch, weil ich heute nur kurz die neuen Informationen mit Euch teilen möchte. Hier ist der Artikel der alles genau beschreibt. Warum auch Du die CapriPay App haben solltest, was für eine geniale Alternative sie ist und welche Lösungen sie Dir bringen kann. Klicke hier um Dich zu informieren.

Also ich bin ja schon begeistert von dieser Alternative einer neuen Zahlungsart. Aber die Neuigkeiten von heute haben mich geradezu begeistert und ich kann es kaum erwarten diese neuen Funktionen zu nützen.

CapriPay App Multiwaehrungen

Die Multi-Währungs-Lösung

Also es wird eine neue Richtung in der CapriPay-Entwicklung geben. Es wird schon bald in Zukunft eine Multi-Währungs-Lösung von CapriPay angeboten.

CapriPay plant eine ganze Liste von akzeptierten Währungen. Innerhalb des Systems soll dann auf diese Währungen erweitert werden.

Das bedeutet, dass die Nutzer der Capripay App bald die Möglichkeit haben werden, nicht nur mit Capricoins, sondern auch mit anderen Krypto- und Fiat-Währungen wie Bitcoin, Euro, USD, etc. bezahlen zu können. Auch das Speichern und Transferieren wird möglich sein. Natürlich  wirst Du auch Währungen kaufen und Verkaufen sowie wechseln können. Diese Funktionen, soweit ich das aus dem englischen verstanden habe, wird ebenfalls angeboten werden. Mich begeistert diese Entwicklung definitiv und damit hat diese App auf jeden Fall ein Herausstellungsmerkmal. Und das ganze frei von Gebühren, sicher und super schnell. Und damit für jeden nutzbar!

Mir persönlich ist es auch nicht bekannt, dass es solch eine App bereits geben würde. Wie ich das mitbekommen habe, hat keine andere Kryptowährung bis jetzt die Möglichkeit über eine App damit in verschiedenen Währugen bezahlen zu können. Da CapriPay nun auch anderen seriösen kryptischen Währungen diese geniale Möglichkeit anbietet, wird das ein sehr großer Vorteil für diese Währungen sein.

Die CapriPay App wird damit zu einem digitalen Geldbeutel, den Du jeder Zeit bei Dir hast.

 

Damit wird das Potential für kryptische Währungen faktisch gesteigert!

Die Einführung der neuen Multi-Währungen zu CapriPay wird dazu beitragen, eine größere bzw. breitere Akzeptanz in der realen Welt zu fördern. Es wird dadurch das allgemeine Wachstum der Kunden und Händler innerhalb des Systems ankurbeln. Da alles mit der schon bereits vorhandenen Cashback-Lösung kombiniert ist, die den Cashback in Capricoins ermöglicht, wird das zu einer wesentlich schnelleren Verteilung der Capricoins auf eine größere Bandbreite von Nutzern führen. Das ermöglicht ein wesentlich stabileres Wachstum des Marktpreises.

Bitpeer heißt die magische Cryptocurrency Lösung!

Bitpeer wird eine vollkommen neue Exchnageplattform werden. Da Bitpeer seine Entwicklungs- und Testphasen durchläuft, wird es in Kürze soweit sein, das diese zum öffentlichen Test zur Verfügung stellt. CapriPay ermöglicht somit in “Phase 1” seiner Multiwährungslösung –  die Einführung von Cryptocurrency vorzustellen.

Da Bitcoin die älteste kryptische Währung auf dem Markt ist und schon sehr hohe Akzeptanz und Benutzbarkeit hat, wird Bitcoin zu meiner Freude die erste kryptische Währung nach dem CapriCoin sein, die von CapriPay aufgenommen wird. Man kann also Bitcoin zu seiner Brieftasche bei CapriPay hinzufügen. Somit ist schon der Grundstein zum CapriCoin gelegt um eine weitere kryptische Währung mit zu benutzen. Andere populäre und seriöse Kryptowährungen werden kurz danach folgen. Genial oder?

CapriPay App

Hier kannst Du Dich kostenlos zu CapriPay anmelden und danach die CapriPay App herunterladen

Capripay Debitkarte – Ist die Fiat Lösung

CapriPay App Mastercard

CapriPay arbeitet derzeit an der Einführung einer Reihe von Fiat Währungen auf der Plattform, sowie an der Bereitstellung einer eigenen Debit-Karten-Lösung. Dies ermöglicht jedem Benutzer, Geld von CapriPay auf die Debitkarte abzuheben. Es wird aber auch möglich sein, von den CapriPay Händlern mit dieser Karte Einkäufe zu tätigen und trotzdem den vollen Cashback zu erhalten.

Das waren die kurzen News der CapriPay App. Ich bin mir sicher, dass diese App und Plattform uns in Zukunft noch viel Freude bereiten wird. Spannende Zeiten und ein revolutionärer Wechsel zu neuen, schnellen und gebührenfreien Zahlungssystemen, Blockchain usw. wird uns in Atem halten up to date zu sein. Hier noch einmal der Artikel zu der CapriPay App. Auch werde ich in Kürze zeigen, wie man sich als Händler anmelden kann. Abonniere meinen Blog hier um keine weiteren Neuigkeiten zu verpassen.

Auf jeden Fall solltest Du Dich jetzt gratis und unverbindlich bei CapriPay anmelden und danach die App installieren. Wenn Du Fragen hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden. Auch kannst Du weitere Informationen rund um Vizionary, dem Capricoin und CapriPay auf meinem Blog finden.

Ich würde mich freuen, wenn Dir dieser Artikel gefallen hat und Du diese tolle App nützen würdest. Begrüßen wir als Kryptowährungs-Fans diese neuen Möglichkeiten von CapriPay. Und wenn Du noch kein Fan bist, dann informiere Dich, evtl. wirst Du schon bald erkennen, dass dies nur Vorteile mit sich bringen wird. Als neuer Fan von Kryptowährungen würde ich Dich gerne auf der anderen Seite begrüßen.

Nun wünsche ich Dir viel Spaß mit der neuen App

Scanne einfach den Code und melde Dich kostenlos bei CapriPay an!

kostenloses CapriPay Wallet und App

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: