Vizionary – Power2000

Shariakonform, die erste Kryptowährung die mit Gold hinterlegt ist – die Kryptosensation

Shariakonform, die erste Kryptowährung die mit Gold hinterlegt ist – die Kryptosensation
5 Sterne (99.17%) / 24 Bewertungen

In Dubai beginnt OneGram. Die erste Kryptowährung die shariakonform ist

OneGram shariakonform

Shariakonform? Ein Ruck geht durch die Welt der Kryptowährung.

Nun ist es soweit, zwei arabische Firmen bringen den OneGram, eine shariakonforme Kryptowährung, auf den Markt. Besonders ist hier, dass die digitale Einheit mit einem Gramm physischen Gold hinterlegt ist.

Das Forbes Magazin hat auch schon darüber berichtet, dass das Finanzdienstleistungs- und Technologieunternehmen OneGram und das Goldhandelshaus GoldGuard, die zusammen die digitale Währung entwickelt haben auf der Basis OneGramCoin-Token, viel mehr auch OneGram-Coins (OGC) herausbringen. Jeder Token oder auch besser gesagt, jede digitale Münze ist mit einem realen Gramm Gold hinterlegt. Das physische Gold pro Token wird von GoldGuard in einem sicheren Lagerraum hinterlegt.

Was hat es nun mit dem Sharia Recht zu tun? Was bedeutet shariakonform?

Dazu ein kleiner Film über Sharia Banking

Shariakonform OneGram

Der Handel mit Gold oder Zinsgeschäften wird von der Sharia verboten und damit ist den Muslimen die Türe verschlossen. Wollen wir uns das genauer ansehen, da Du wenn Du die Hintergründe verstehen kannst, eher das riesen Potential und die Einzigartigkeit von OneGram erkennen kannst.

Stand 2015. Es besteht die Aussage, dass sich die Anzahl der Muslime bis 2030 von 1,8 Milliarden auf 2,2 Milliarden vergrößern soll.

Damit sich das mit dem Recht und dem Glauben mit dem Handel von Kryptowährungen nicht widerspricht, wurde mit Hilfe arabischer Berater eine neue digitale Währung kreiert und damit dem islamischen Recht im Finanzsektor entsprochen. Die Gesamtheit der Gesetze, die das islamische Recht umfasst ist oder bezeichnet man als Sharia. Bis jetzt hat es keine einzige Kryptowährung geschafft shariakonform zu sein. Denn bisher gab es für die Muslime keine Möglichkeit Kryptowährungen zu nützen ohne die Gesamtheit ihrer Gesetze und das islamische Recht der Sahria zu brechen. Und genau diese bisherige Barriere soll nun, mit dem Einklang der Sharia den Muslimen ermöglichen, den Zugang zu einer digitalen Währung zu haben, genommen werden. Für die muslimische Welt ein neuer Schritt.

Nun man muss sich jetzt vorstellen, dass mehr als 2 Milliarden Muslime weltweit mit OneGram und seiner Methode dieshariakonform ist, auch gleichzeitig die Aufbewahrung von Gold und Zahlung mit Gold in digitaler Form ermöglicht. Und auf einer Pressekonferenz in Dubai verkündeten die Gründer von OneGram, dass dies sogar über die Grenzen hinweg ermöglicht wird.

Hier der Gründer von OneGram

Ibrahim Mohammed mit einer 100 Gramm schweren OneGram Goldmünze aus 999,99 Feingold

Ibrahim Mohammed OneGram shariakonform

Die Grenzen und Hürden, die dem islamischen Volk im Moment den Zugang nicht zu Kryptowährungen ermöglicht, sollen nun mit dem OneGram und seinen Konzept das shariakonform ist, behoben werden. Schauen wir einfach einmal zu dem islamischen Finanzsektor: Aktuell macht dieser 73,99 Billionen US-Dollar aus. Das bedeutet ein Prozent des globalen Bruttosozialprodukts und jährlich wächst dieser um 20 Prozent. Das ist enorm oder?

Wer steckt nun hinter OneGram?

Der CEO heißt Ibrahim Mohammed. Er hat in den vergangenen Jahren beobachtet, dass im mittleren Osten ein riesiges Wachstum bei Fintech-Innovationen geschehen ist. Darunter waren digitale Token und intelligente Verträge. OneGram bietet damit Investoren, die sich für die islamischen Finanzmärkte interessieren eine Möglichkeit von dem sehr schnellen technologischen Fortschritten in der Technologie der Blockchain zu profitieren.

Damit ist OneGram natürlich auch eine Konkurrenz für andere Kryptowährungen und für den Bitcoin. Der heute, im Oktober 2017 auf  6.000 Dollar steht. Stelle Dir mal vor, hinter dem Bitcoin würde Gold stehen. Eine Kryptowährung, die mit physischen Gold hinterlegt ist und mit einem Konzept das alle benützen können auch die Muslime. Das ist natürlich eine Sensation und OneGram zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Genau deshalb berichten jetzt schon die Medien über den OneGram und darüber, dass er shariakonform ist. Ein riesen Potential mit guten Zukunftsaussichten. Aber wollen wir nun noch tiefer gehen, damit jeder diese Sensation versteht.

Auszeichnung und Ehrung

Ibrahim Mohammed hat vom Auswahlkomitee der islamic Retail Banking Awards die Auszeichnung für den OneGram, als die Critics’  Choice Best Islamic Cryptocurrency Award 2017, erhalten.

Auszeichnung OneGram für Ibrahim Mohammed

 

Ein paar Fakten zu OneGram

Die Kryptowährung OneGram ist begrenzt und das ist natürlich mega interessant, da wie bei Gold etwas nur begrenzt zur Verfügung steht, wird der Wert steigen und der Coin wertvoller werden. Es wird nur maximal 12.400.786 OGC Coins geben. Dies entspricht bei einem aktuellen Goldpreis von 1.233,50 US-Dollar je Unze einem Gesamtwert von 491,7 Millionen US-Doller. Diese Vorgabe ist unter dem gültigen Spotpreis und im Rahmen des Blockchain Verfahrens.

OneGram - CapriCoin - Bitcoin

Aber damit noch nicht genug! Denn das physisch hinterlegte Gold soll sich stetig erhöhen. Wie genial ist das denn. Und wie das funktioniert erkläre ich jetzt.

Wie steigt die hinterlegte Goldmenge beim OneGram Coin?

Also Du musst wissen, dass jede Transaktion der OGC eine Transaktionsgebühr von ein paar Prozentpunkten erzeugt. 75 % davon werden verwendet um neues Gold in den OneGram rein zu investieren und die hinterlegte Menge an Feingold je Coin zu erhöhen. Und genau das hat den Effekt, dass die Goldmenge langsam immer weiter steigen wird. Kann man sich nun vorstellen, dass jedes Gold den OneGram unterstützt? Und es genau das bewirkt, dass der OneGram im realen Wert steigt und ihn damit konkurrenzlos gegenüber allen Kryptowährungen macht. Das macht ihn einzigartig und damit ist er immer noch shariakonform, ein mega Herausstellungsmerkmal. Wenn alle OneGram Coins verkauft sind, wird der großen Börsengang in Angriff genommen. Diesen Monsterbörsengang dieses Giganten wird die ganze Kryptobranche verfolgen. Damit sollen im Laufe der Zeit die OGCs an allen weltweiten Handelsplätzen für Kryptowährungen gekauft und verkauft werden können. Jeder der sich jetzt schon eindeckt begeht ein cleveres Vorgehen und ist weitsichtig.

Wer prüft das alles?

Pricewaterhouse Coopers (PwC) ist die größte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft der Welt und begleitet diesen 500 Mio Internet-Monster-Börsengang und ist dauerhaft mit an Bord. PwC ist für einen Großteil der Prüfungen bei aktiennotierten Unternehmen verantwortlich und berät diese auch.

Das ganze Projekt ist nach islamischen Sharia-Recht reguliert und zertifiziert, da Moslems strenge Auflagen haben und zum Beispiel Zinsgeschäfte nicht nutzen dürfen. Alleine von nur einer Behörde mussten 52 Zulassungen eingeholt und  bewilligt werden. Das bedeutet, dass nun über 1.800 Mio Moslems die offizielle Erlaubnis haben, diese Währung nutzen zu dürfen. Eine echte Sensation, denn die internationale Fachpresse spricht deswegen jetzt schon von einer neuen, digitalen Welt Reserve Währung in der Welt der Moslems.

Aber schauen wir uns noch mal das Finanzwesen der Sharia an:

Für die Sharia ist Geld nur ein Mittel des Tausches. Jede Einheit ist gleichwertig zu einer anderen Einheit der gleichen Menge. Was verboten bzw. untersagt ist, ist das man durch das Erlangen durch Tausch kein Profit gemacht werden darf. Auch untersagt die Sharia, dass das Leihen von Geld oder durch dessen Erhalt zu partizipieren untersagt ist, das ist ein sogenanntes Zinsverbot. Genauso betrifft das den Handel mit Gold als eine Investition auf dem Börsenparkett. Es darf nur bisher auf physischer Basis als Tauschobjekt vollzogen werden. Unklar war der Umgang mit virtuellen Waren und damit waren alle bisherigen Kryptowährungen bzw. digitalen Währungen für Muslime aufgrund der Rechtslage und den hohen Zugangsschranken mit den Gesetzen nicht vereinbar und damit also auch unerreichbar.

Und so wird mit dem neuen Standard der Handel shariakonform erlaubt.

Der Vertreter des Islam arbeitet seid 2015 mit dem World Gold Council an einem rechtlichen Rahmenwerk um Gold im Zuge von Investitionen und Finanztransaktionen nach Sharia-Richtlinien nutzen zu können. 2016 im Dezember wurde der Sharia Gold Standard von der Accounting and Auditing Organisation for Islamic Financial Institutions (AAOIFI), dem WGC und Amanie Advisors eingeführt. 2017 im Februar wurde dem weltgrößten Gold-EFT SPDR GoldTrust die Sharia-Konformität bescheinigt. Ein großer Schritt und ein langer Weg. Und OGC wurde der Standard zur Nutzung als shariakonforme Kryptowährung bestätigt.

Aber nicht nur die muslimische Bevölkerung hat Interesse shariakonform zuhandeln, sondern alle anderen auch. Denn sie haben das großartige Potential von OneGram, dessen Konzept und die Hintergründe verstanden. Jeder der bereits von Kryptowährungen etwas gehört hat und die OneGram Sensation entdeckt hat, will von diesen Giganten profitieren. Und im Moment läuft gerade noch eine Mega-Promotion um den Börsengang zu beschleunigen. Zu dem Coin und dem Gold gibt es außerdem noch Anteile der Firmen Goldguard und Yallapay. Und bis Ende Dezember 2017 läuft die Promotion und man bekommt die 3-Fache Menge, damit der OneGram so schnell als möglich auf die Börse kommt.

Zu dem Konzept von OneGram gehören noch GoldGuard und YallaPay.

GoldGuard shariakonform

Aber was ist GoldGuard?

Das physische Gold hinter dem OneGram wird durch die Firma Goldguard gesichert und versichert! Seit mehr als 10 Jahren ist GoldGuard für sichere Aufbewahrung von Gold bekannt und in Zusammenarbeit mit Silver Bullion, denn die lagern das physische Gold! Pricewaterhause Coopers (PwC), die größte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft der Welt, begleitet diese gigantische Internet-Kryptowährung. PwC ist für einen Großteil der Prüfungen bei aktiennotierten Unternehmen verantwortlich und berät diese auch.

Goldguard handelt, kauft und verkauft.

Auch ist Goldguard für Unternehmer eine Plattform, die schnelle und große Transaktionen teilweise mit Mittelsmännern und shariakonform machen. Diese werden mit GoldGuard eine Lösung finden! Goldguard managt die Transaktionen mit dem Coin.

Goldguard Anteile werden als Geschenk zu dem OneGram Paket oben drauf gegeben. Das ist der Hammer!

Was ist YallaPay?

Es ist ein globales Zahlungssystem, wo man Zahlungen senden und empfangen kann. Dahinter liegt ein CashBack System für den Kunden. Wer von Vizionary die CapriPay mobile Bezahlungs-APP mit Cashback und Multiwährungen kennt (hier ein Artikel zu CapriPay), der kann sich nun gut Vorstellen wie YallaPay gerade in der arabischen Welt eingesetzt werden wird.

Auch von YallaPay gibt es Anteile gratis dazu, je nach dem welches OneGram Paket man sich zulegt.

Der Chef von OneGram wird noch mehr Informationen Anfang November in seinem Masterkurs geben.

Ich hoffe wirklich Du verstehst das Gesamtpaket von dem OneGram und das Mega Potential. Denn wann hat man schon hier einmal die Möglichkeit mit relativ wenigen Kapitaleinsatz von so einem Riesengiganten mit einem großen Markt zu profitieren. Und gerade jetzt gibt es ein tolles Angebot, wo Du ab dem mittleren Paket schon davon profitieren kannst.

Hier kannst Du Dir die Broschüre von OneGram ansehen.

Zum Lesen einfach auf das Bild klicken

OneGram Vizionary Partnerschaft

Die OneGram Pakete sind ausschließlich und exklusiv nur bei Vizionary zu bekommen und man muss sich zumindest bei Vizionary alsMitglied registrieren, um an diesem außergewöhnlichen Geschäft teilhaben zu können.

Kannst Du Dir vorstellen, was für ein geraumes Wertsteigerungspotential diese neue Gold-Währung hat? Vielleicht willst Du ja diesmal rechtzeitig dabei sein?

Dann kannst Du nur über die Internet Community VIZIONARY exklusiv die vorbörslichen Pakete (ICO genannt) mit OCG Münzen und dem Gold kaufen. Als Bonus erhältst Du an der Firma ONEGRAM, GoldGuard und YallaPay auch Aktien geschenkt. Wer diese Chance nutzt, kann möglicherweise in einigen Jahren zu den ganz großen Gewinnern gehören.

Was musst Du tun, um diese Chance nutzen zu können?
Registriere Dich bei VIZIONARY:

Bei Vizionary und CapriPay registrieren

Eine einfache Registrierung reicht um OGC Pakte kaufen zu können aber dann kannst Du gleichzeitig den CapriCoin kaufen und diese Chance nutzen. Du kannst dort auch aber auch nur die stark limitierten OneGram Gründer Pakete kaufen.

Es gibt kleine Chancen und es gibt gigantische Chancen. Dies ist sicherlich eine der größten Chancen auf Wohlstand die es jemals im Bereich Internetgeschäfte und digitales Geld gegeben hat. Denn hier entsteht eine neue, digitale, sichere und globale Gold-Währung.

Du hast mehr Fragen? Du brauchst Unterstützung oder ein persönliches Gespräch? Dann klicke hier um den Kontakt aufzunehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: